Fabiene Wengert leidet am Tourette-Syndrom. Die Nervenkrankheit macht sich bei ihr durch sogenannte „Tics“ bemerkbar: Zwanghaftes Äußern obszöner Wörter und unkontrolliertes Zucken des Körpers. Fabiene kann nicht anders, als ihre Mitmenschen permanent zu provozieren und zu beleidigen. Für ihre Eltern und Geschwister ist das eine Belastung, denn es stellt das Familienleben auf den Kopf.
Concentrate Television hat Fabiene über mehrere Jahre hinweg begleitet.
Weil gegen Tourette kein Medikament hilft, darf sie mittlerweile legal Cannabis rauchen – mit einer Sondergenehmigung der Bundesopiumstelle. Die Droge enthält den einzigen Wirkstoff, der die Symptome für kurze Zeit unterdrückt. Nur so kann die junge Frau einer geregelten Arbeit nachgehen und sogar den Führerschein machen. Ans Steuer darf sie laut Gesetz aber nur, wenn sie zuvor genug Cannabis geraucht hat.
Wie verläuft ihre erste Fahrstunde und wie kommt der Fahrlehrer mit der außergewöhnlichen Schülerin zurecht?

*************************************************************************

Sat.1 strahlt die Sendereihe „FOCUS Television Reportage“ in etwa 26 Folgen pro Jahr jeweils dienstags um 23:10 Uhr aus.